Gedenkbuch 2011

Emil Reiter

Corinna Broeckmann, Aachen

Emil war fünf Jahre jünger als sein Bruder Jacob Reiter und wurde am 24. Mai 1890 in Nowica, Ost-Galizien und heute polnisch, geboren als Sohn von Israel Eliezer, genannt Srulizer, und Esther Reiter, geborene Neuhauser. Er hatte sechs Geschwister, drei Schwestern und drei Brüder.

Emil war nicht verheiratet und wohnte Pontdriesch 12 in Aachen. Er arbeitete als Kaufmann und Vertreter. Offenbar hatte er eine Firma in der Adalbertstraße 71, die allerdings abgemeldet und ‚arisiert’ wurde.

[...]