Gedenkbuch 2008

Selma Meyer geborene Wolf

Miriam Doron und Lotte Meyer, Jerusalem

Selma, geborene Wolf, wurde am 15. April 1882 in Aachen geboren. Die Familie Wolf wohnte in der Friedrichstraße – eine gut bürgerliche Familie. Der Vater, Simon Wolf, war Kaufmann. Die Mutter, Johanna geborene Lussheimer, war 1930 in Aachen gestorben.

Später kauften sie das Haus Mittelstraße 7. Oben lagen die Wohnräume, unten das Tuchlager. Selmas Tochter, Edith, fügt hinzu, dass mehrere jüdische Familien, unter anderem Rabbiner Grünebaum, nach Anfang des Krieges, in das Haus gezogen sind.

Selma hatte vier Geschwister. Zwei von ihnen, Änne und Fritz, sind auch im Holocaust umgekommen.

[...]