Gedenkbuch 2011

Margarethe Kaufmann geborene Kahn
Ilse Klaber geborene Kaufmann
Werner Klaber

Dr. Rudolf Wagemann, Stolberg

Margarethe Kaufmann
Foto: Margarethe Kaufmann

Jacob Kaufmann wurde am 30. April 1882 im damals noch nicht nach Aachen eingemeindeten Vorort Forst geboren. Sein in Kornelimünster geborener Vater Norbert Kaufmann hatte um 1880 Wohnung und Viehhandel von Brand nach Forst und später nach Aachen verlegt. Nach dem Militärdienst war Jacob im väterlichen Viehhandel tätig. Als Vater Norbert im Frühjahr 1909 starb, heiratete Jacob Kaufmann die am 13. November 1885 geborene Margarethe Kahn aus Dortmund. Ihre Eltern waren der Viehhändler Moses Kahn und seine Frau Cäcilie, geborene Beermann. Jacob Kaufmann zog mit seiner jungen Frau in die Heimat des Vaters nach Kornelimünster, wo am 29. Juni 1911 auch das einzige Kind, die Tochter Ilse, geboren wurde.

Die kleine Familie bezog eine geräumige Mietwohnung in einem neu erbauten, ansprechenden Zwei-Familien-Haus in der heutigen Münsterstraße, was auf einen gewissen Wohlstand schließen lässt.

[...]