Gedenkbuch 2011

Arthur Gottschalk
Bertha Gottschalk geborene Günther
Kurt Gottschalk

Dr. Rudolf Wagemann, Stolberg

Die einst stattliche, jüdische Filialgemeinde im Voreifelort Kornelimünster war auch nach 1900 durch den beruflich bedingten Wegzug der jungen Leute stetig weiter geschrumpft.

Im Frühjahr 1914 gab es endlich einmal einen Zugang: Ein frischverheiratetes junges Ehepaar mietete sich im Haus des Metzgers Biervert am Steinkaulplatz ein. Erst kurz zuvor, am 19. März 1914, hatten sich der am 23. Februar 1884 in Geilenkirchen-Hünshoven geborene Viehhändler Arthur Gottschalk und die am 2. September 1882 in Burgen/Mosel geborene Bertha Günther in Brodenbach/Mosel vermählt.

[...]